Wohngebäudeversicherung

Sicherer Schutz für das Wohngebäude

Eine Wohngebäudeversicherung ist eine sinnvolle und wichtige Versicherung, welche Schutz bietet, im Falle einer Beschädigung oder der Zerstörung des Wohneigentums, durch Feuer oder andere Gefahren.

Was wird über die Wohngebäude Versicherung abgedeckt oder was kann man versichern?

Über die Police der Wohngebäudeversicherung kann man nicht nur sein Haus, also sein Wohngebäude absichern, sondern auch das Gartenhäuschen, die Garage, das Carport oder Nebengebäude. Manche Versicherungen bieten an, eine Elementarversicherung in den Versicherungsschutz fuer das Wohngebäude mit aufzunehmen. Mit dieser „Zusatzversicherung“ ist man dann abgesichert gegen Naturkatastrophen, wie beispielsweise Gewitterniederschlag, Schneedruck, Hochwasser etc. Selbst für das Ferienhaus kann man eine Wohngebäude Versicherung abschließen. Doch bevor man eine solche Versicherung abschließt, ist es wichtig, das man den Vertrag den man im Auge hat, auf das Preis-Leistungs-Verhältnis überprüft. Das kann man am einfachsten online durchführen. Hier bei Tarife24 können Sie das kostenlos und unverbindlich!

In den meisten Fällen ist die Reparatur oder der Neuaufbau von einem Gebäude, das beschädigt oder zerstört wurde, mit sehr hohen Kosten verbunden. Diese Kosten stellen in der Regel dann große finanzielle Probleme dar, die man als Eigentümer kaum selbst tragen kann. Hier übernimmt die Wohngebäudeversicherung einem zumindest die Sorgen über die finanziellen Mittel ab. Es besteht zwar keine Verpflichtung sein Wohngebäude zu versichern, doch für einen Hausbesitzer ist die eine der wichtigsten Formen der Immobilienabsicherung und oftmals wird der Abschluss einer Wohngebäudeversicherung von der kreditgebenden Bank verlangt.

Die Wohngebäudeversicherung – was sichert sie ab und was bietet sie?

Man versichert über eine Wohngebäudeversicherung alles, was man nicht mitnehmen kann im Falle eines Umzuges, da es zum Gebäude gehört, bzw. es sind alle Dinge versichert, welche nicht zum Hausrat gehören, wie beispielsweise: Einbauküchen, Türen, Fenster, oder Dinge, die an der Außenfassade angebracht sind, wie beispielsweise Alarmanlagen, Sonnenmarkisen, Rundfunkantennen etc.

Die Wohngebäude Versicherung bietet bei zahlreichen Schäden die benötigte finanzielle Hilfe, wobei es wichtig ist für den Versicherungsnehmer, das der Versicherer darauf zu verzichten auf „grobe Fahrlässigkeit“ zu prüfen. Das wird von einigen Versicherungen angeboten und einige bieten es wiederum nicht an. Auch hier lohnt sich der Vergleich sowie ein genauer Blick auf die Leistungen und Versicherungsbedingungen mit Hilfe von einem Wohngebäudeversicherungsvergleich.

Die Wohngebäude Versicherung online vergleichen und abschließen

Für ein fertiges Haus sollte man auf jeden Fall eine Wohngebäudeversicherung abschließen und das kann man ganz ohne großen aufwand im Internet. Wir von Tarife24 bieten Ihnen die Möglichkeit, genau die Versicherung zu finden, die genau Ihren Anforderungen und Bedürfnissen entspricht. Vergleichen Sie eine große Anzahl Anbieter kostenlos und unverbindlich, vergleichen in Ruhe und schließen dann, nach erfolgreichem Vergleich, Ihre Wohngebäudeversicherung mit dem passenden Preis-Leistungs-Verhältnis ab.