Verkehrsrechtsschutz

Die Leistung und der Vergleich der Verkehrsrechsschutz

Man kann die verschiedensten Bereiche mit einer Rechtsschutzversicherung abdecken, wozu beispielsweise die Privat Rechtsschutzversicherung zählt sowie auch der Verkehrsrechtschutz. Eine Verkehrsrechtschutzversicherung deckt alle Rechtsfälle ab, die durch die Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr entstehen.

Was ist mitversichert?

In aller erster Linie ist durch den Verkehrsrechtschutz der Versicherungsnehmer abgesichert, wobei es sich bei diesem entweder um den Eigentümer des Fahrzeugs handeln kann, aber auch um den Halter, den Fahrer oder den Insassen. Des Weiteren sind auch alle anderen Fahrer des Fahrzeugs mitversichert, die mit der Erlaubnis des Eigentümers, das Fahrzeug fahren. Doch auch die Insassen und Beifahrer sind abgesichert durch die Versicherung. Ausgenommen von dem Versicherungsschutz sind nur die Personen, die das Fahrzeug unberechtigterweise fahren oder in diesem mitfahren.

Welche Fahrzeuge sind durch die Verkehrsrechtsschutz abgedeckt?

Schließt man eine Verkehrsrechtschutz ab, dann ist nur das eigene Fahrzeug versichert. Das bedeutet, dass dieses Fahrzeug auf den Versicherungsnehmer zugelassen und amtlich registriert sein muss.
Doch es besteht auch die Möglichkeit, weitere Fahrzeuge mit zu versichern, die nicht auf den Versicherungsnehmer zugelassen sind. Mit diesem Versicherungsschutz sind dann beispielsweise Fahrzeuge, die man angemietet hat, durch die Verkehrsrechtschutz versichert. Selbst angemietete Anhänger sind in dem Versicherungsschutz enthalten.

Was deckt der Verkehrsrechtschutz ab?

Folgende Leistungsarten sind durch die Verkehrsrechtschutzversicherung abgedeckt:

  • Straf-Rechtsschutz
  • Verwaltungsrechtsschutz im Verkehrsrecht
  • Schadensersatz-Rechtsschutz
  • Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht
  • Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten
  • Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz

Damit man einen Überblick über die Verkehrsrechtschutz und die verschiedenen Module erhält, in Bezug auf Umfang, Deckungssummen und Selbstbeteiligung steht unser kostenloser und unverbindlicher Rechtsschutz Vergleich zur Verfügung.